Menu

Robert works on ...

Personal Digital Librarian

Screenshot Android

Einige Zeit bevor bei mir ein Umzug anstand habe ich nach einer Software gesucht, die mich meine Bücher und anderen Medien mittels des Barcodes einscannen und kategorisieren ließ. Mangels einer solchen Software habe ich mich halt hingesetzt und diese selbst programmiert.

Dieses Stück Software ist insgesamt sehr unausgereift, tut jedoch bereits was es tun soll. Da ich in nächster Zeit nicht dazu kommen werde die Software weiterzuentwickeln, aber ungern Dinge in Schubladen verschwinden lasse, habe ich beschlossen auch dieses Vor-Version bereits als kostenlose App in den Google PlayStore zu stellen.

Sobald man die App gestartet hat, kann man eine ISBN oder ASIN (Amazon Nummer) anhand des Strichcodes einscannen. Die App durchsucht dann verschiedene Quellen (Nationalbibliothek, Amazon etc.) um die Meta-Daten automatisiert zu ermitteln. Um zu Hause eine Übersicht zu erhalten, wo sich was befindet, läßt sich ein "Bücherregal" angeben.

Die daraus resultierende Liste kann man als CSV- oder HTML-Liste versenden, bzw. natürlich auch innerhalb der App selbst durchsuchen. Als besonderes Feature kann man die Bibliothek auch in die Dropbox synchronisieren und damit sogar gemeinsam mit anderen benutzen.