Library of Prague

Literatur

Literatur

Sozuagen.... my 2 cents for science


Schrenk, R. (2020a). An observation on the introduction of mobile messenger apps for collaborative online tasks in post-secondary education. Journal of Education and Humanities, 3(1). https://doi.org/10.14706/JEH2020312
Schrenk, R. (2020b). Distance Learning mit Moodle – Aktuelles aus Österreichs Schulen. GW-Unterricht, 1, 51–56. https://doi.org/10.1553/gw-unterricht158s51
Schrenk, R. (2020c). Distance Learning geht auf unterschiedliche Weise—Für wen ist Moodle gut? Jahresausgabe 2020, 30–31.
Jesacher-Rößler, L., & Schrenk, R. (2020d). Wenn die Community weiterzieht. Erkenntnisse aus einem Reformbegleitungsprozess, unterstützt durch virtuelle Netzwerke. Journal Für Schulentwicklung, 2020/2, 44–48.
Geyer-Hayden, B., Buell, C., Schrenk, R., Schmid, S., & Fischer, J. (2019). MA Angewandtes Wissensmanagement Praxisprojekte 2018/19. https://doi.org/10.13140/RG.2.2.21406.69440
Schmid, S., & Schrenk, R. (2018a). MOODLE. Die Arbeit mit Lernaktivitäten. DidaktikPLUS. https://www.researchgate.net/publication/342437374_Moodle_Die_Arbeit_mit_Lernaktivitaten
Schmid, S., & Schrenk, R. (2018b). MOODLE. Einstieg und die Arbeit mit Arbeitsmaterialien. DidaktikPLUS. https://aws.ibw.at/resource/download/685/2018-09-25,1809-moodle1,pdf
Schrenk, R. (2017). Das digitale Schulbuch als Lernmanagementsystem. In N. Grünberger, K. Himpsl-Gutermann, P. Szucsich, G. Brandhofer, E. Huditz, & M. Steiner (Eds.), Schule neu denken und medial gestalten (pp. 430–448). VWH Verlag. http://www.gestalte.schule/doc/35
Schmid, S., & Schrenk, R. (2017). Grenzenlos Informell-Formell lernen—Egal wo und wann. Mit ubiquitärer Technologie seamless learning an der FH Burgenland ermöglichen. In A. Trink (Ed.), Pannonia Research Award 2016 Regionale und europäische Zukunftsfragen aus Forschung und Lehre. Leykam Buchverlagsges. m.b.H. Nfg. & Co. KG.
Schrenk, R., & Silldorf, I. (2017). Digitalisierungsinitiative der Hertha Firnberg Schulen. In Erziehung & Unterricht (pp. 85–88). https://eeducation.at/fileadmin/downloads/e_u_7-8_17_digital.pdf
Schrenk, R. (2016a). Mobile Lernbegleiter — Mobil Lernen begleiten? In M. Akin-Hecke, D. Röthler, P. Eiselmair, & M. Andraschko (Eds.), Lehrende arbeiten mit dem Netz (pp. 114–116). WerdeDigital.at and Education Group GmbH. http://edition-mono.at/fileadmin/template/images/DownloadPDF/WerdeDigital_dig.pdf
Schrenk, R. (2016b). The SCORM book — Vision of a digital book using SCORM and LTI. https://www.slideshare.net/RobertSchrenk1/scorm-book
Schrenk, R. (2007). Betreuung und Beurteilung selbstorganisierter Gruppenarbeiten am Beispiel des projektorientierten Unterrichts unter Berücksichtigung des Einsatzes Neuer Medien [Master’s Thesis, University of Economics of Vienna].
Schrenk, R. (2006). GUI Generation and Schema Languages: An experimental Implementation of a XSD to XML Interface Generator for the United Nations Office on Drugs and Crime [Bachelor Thesis, University of Economics of Vienna].
Schrenk, R. (2005). Implementierung eines plattformunabhängigen Softwaresystems zum automatisierten, dezentralen Datenabgleich innerhalb verschiedener Projektgruppen [Bachelor Thesis, University of Economics of Vienna].